Stadtsatz-News und UPDATE: Blogparade #Raumgefühl

Diese Woche wird die Woche der guten Neuigkeiten auf stadtsatz.de sein! Gleich VIER wundervolle, mich absolut begeisternde Dinge haben sich in den letzten Tagen ergeben. Es war diese Art von Tagen, an denen ich fast vor Zufriedenheit zerplatze und sehr, sehr dankbar dafür bin, dass ich so wundervolle Unterstützung und liebes Feedback von allen Seiten bekomme. Das ist nicht selbstverständlich, also: DANKE!

Aber genug der Sentimentalitäten, lasst uns über die guten Dinge sprechen: Über Facebook und Twitter habe ich schon ein bisschen verraten. Ich möchte mich aber nachhaltig freuen und jede gute Nachricht häppchenweise genießen.

Fangen wir damit an, dass ich meine…

BLOGPARADE #RAUMGEFÜHL bis zum 1. März VERLÄNGERT

…habe. Ihr habt nun noch mehr Zeit, über eure Sinneswahrnehmungen in Räumen zu schreiben.

Wieso formuliere ich das so allgemein und beschränke mich nicht auf Räume der Erinnerung oder, sagen wir mal, euren Arbeitsplatz? Und wieso lade ich nicht nur Kulturtreibende oder Architekten ein? Weil du auch ein Architektur-Profi bist! Du musst dir nur einen Moment Zeit nehmen und deine Wahrnehmung etwas schärfen. Es gibt gute Gründe, wieso du bestimmte Gebäude „gut“, „schlecht“ oder „so lala“ findest – diese Gründe sind deine Sinneswahrnehmungen.
Für mich als Architektin ist es wahnsinnig spannend, wie du Gebäude wahrnimmst und woran du dein Raumgefühl fest machst. In der Architektur wird immer viel über Raumaufteilungen, Fassaden und Materialien geredet, aber niemand scheint sich so Recht die Zeit zu nehmen, einmal genauer nachzufragen. Das hole ich jetzt für meine planenden Kolleginnen und Kollegen nach! 🙂

Ein bisschen mehr Kommunikation würde Architekten nicht schaden!
Kennst du zum Beispiel die Vorurteile über Architekten, die google von uns weiß? Schlimm…

Einsendungen zur Blogparade

Alle Beiträge die mich zu meiner Blogparade #Raumgefühl bisher erreicht haben (und auch jene die in den nächsten Tagen noch folgen), sammle und visualisiere ich auf einem Pinterest Board. Sie sind grandios, schau sie dir unbedingt mal an! Die Autoren nehmen uns mit in einen U-Bahnhof, ein Museum in Siegburg, ein Münchner Universitätsgebäude und in die Sixtinische Kapelle.

Bis zum 01.03.15 (Sonntag) kannst auch du also noch teilnehmen! Hier findest du alle Informationen und die Einladung. Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Empfohlene Beiträge
Showing 6 comments
pingbacks / trackbacks

Ich freue mich auf dein Feedback!

Send this to a friend