#StadtLandBild in der Neuseeland-Edition

12 Tage lang ein neuer Blickwinkel auf Neuseeland. Gänzlich ohne Schafe, Kiwis und endlos grüne Landschaften. Stattdessen ein neuer Blickwinkel auf Architektur, Urbanität und Industrielandschaften. [Mein Beitrag zur Instagram-Aktion #StadtLandBild der Sammlung moderne Kunst der Pinakotheken München. Hier werden bis zum 23.04.2017 Werke des Fotografen Albert Renger-Patzsch gezeigt.]

Ich bin etwas spät dran, sende euch allen aber herzliche Grüße ins neue Jahr! 🍀 Meines begann in Bergen (Norwegen) mit einem tollen Feuerwerk der Stadt, das 15m vor uns auf dem Meer abgefeuert wurde. Alle Schiffe hupten grollend laut und obwohl ich sonst ein kleiner Silvestergrinch bin, ergriff mich diese Stimmung und schenkte mir Gänsehaut ☺

Ich bin etwas spät dran, sende euch allen aber herzliche Grüße ins neue Jahr! 🍀 Meines begann in Bergen (Norwegen) mit einem tollen Feuerwerk der Stadt, das 15m vor uns auf dem Meer abgefeuert wurde. Alle Schiffe hupten grollend laut und obwohl ich sonst ein kleiner Silvestergrinch bin, ergriff mich diese Stimmung und schenkte mir Gänsehaut ☺ @stadtsatz

Happy MMXVII

Ich wünsche euch allen ein wunderbares neues Jahr, welches voller schöner Momente stecken mag, an die wir uns noch viele Jahre gerne erinnern werden!

Architektur und Baukultur spreche ich fließend!

Du interessierst dich für Architektur, beherrscht aber leider kein Fachchinesisch? Prima! Dann bist du auf stadtsatz.de genau richtig.

Stadtsatz.de ist eines meiner Sprachrohre als Architekturjournalistin. Auf meinen Reisen fange ich die Vielfalt unterschiedlicher Architekturstile und -werke in verschiedenen Kulturen ein.

Architektur, als Teil jeder Kultur, berührt den Lebensalltag aller Menschen.