10 Bücher, die auch jeder Architekturliebhaber lesen sollte

 In Meine Buchempfehlungen., Mit Architektur und Baukultur.

Wenn du nur ein einziges Architekturbuch auf eine einsame Insel mitnehmen könntest, welches wäre das? Welches Buch hat dich so sehr begeistert, dass du es jedem Architekturinteressierten weiterempfehlen kannst?

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich NICHT entscheiden konnte. Auf meinem Blog architektur-studieren.info wurde ich von den Studienbewerbern und Studierenden immer wieder nach Buchtipps gefragt. Im April habe ich mich diesem Thema also angenommen und überlegt, welche Fach- und Sachbücher ich meinen Lesern ans Herz legen kann. Entstanden ist eine Liste mit 10 Büchern, die sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Bedeutung von Architektur, Städtebau und Stadtplanung für die Lebensqualität der Menschen beschäftigen und dabei auch aktuelle und vergangene Entwicklungen hinterfragen.

Wenn du dich für Architektur interessierst oder gar Architekt bist, solltest du in meinen „10 Büchern, die jeder Architekturstudent-Interessierte lesen sollte!“ mal stöbern. Denn auch wenn ich sie ursprünglich für „meine Studenten“ geschrieben habe, so bin ich fest davon überzeugt, dass auch jeder der sich privat oder beruflich mit Architektur beschäftigt, diese Bücher wenigstens mal angelesen haben sollte.

Ich bin gespannt auf deine Meinung! Welche dieser Architekturbücher hast du bereits gelesen und wie fandest du sie? Und natürlich möchte ich auch wissen, welches Architekturbuch du empfehlen kannst?

Neue Blogbeiträge

Ich freue mich auf dein Feedback!